Madrigio Kammerchor – Leipzig

Entspannter Chorgesang
aus Leipzig

Einsingen. Ausfeilen. Wohlfühlen.

Über Uns

Madrigio ist ein Leipziger Kammerchor, der aus rund 25 Sängerinnen und Sängern besteht. Das Repertoire des Chores an a-capella-Werken reicht von Madrigalen über Volksliedbearbeitungen bis hin zu Kompositionen von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Johannes Brahms oder Max Reger sowie zeitgenössischer Chormusik.

Entstanden ist der Chor aus einem Kreis sangesbegeisterter Freunde, dessen Leitung der Gitarrist Martin Steuber übernahm. Seit 2018 wird der inzwischen als Verein organisierte Chor von der Musikpädagogin Sandra Havenstein geleitet.

Geprobt wird zum Ausklang der Woche am Sonntag Abend um 20:00 Uhr in der Trinitatiskirche Anger-Crottendorf. 

Konzerttermine


Chorprobe

Jeden Sonntag um 20:00 Uhr

(Sommerpause! Weiter geht’s am 28.08.2022)


Chorgesang macht glücklich

Egal ob als Teil eines Chores oder als Zuhörer:in im Publikum, beim Mitsingen oder Hören – der Zusammenklang menschlicher Stimmen weckt Freude, entspannt, berührt und macht glücklich.

Und Singen kann noch viel mehr: es bringt Körper und Geist in Schwung, stärkt die Abwehrkräfte, löst die Verspannungen des Alltags – und wirkt sogar lebensverlängernd!

Singst du schon immer gern und fühlst dich angesprochen? Suchst du nach einer familiären und lebendigen Chor-Gemeinschaft? Dann komm‘ gerne unverbindlich zu einer Probe vorbei. Keine Angst: bei uns gibt es kein Vorsingen! Voraussetzung ist lediglich, dass du musikalische oder chorische Vorerfahrung hast sowie Freude und Offenheit für unsere Gemeinschaft mitbringst.

Soziale Medien

Seit einigen Jahren sind wir bei Facebook und SoundCloud sowie neuerdings bei YouTube unterwegs. Folge uns und verpasse keine Infos, Konzerte oder Mitschnitte mehr.

Chor der Woche

Im September 2021 waren wir beim Radiosender DLF Kultur der „Chor der Woche“. Höre unseren Beitrag und lerne Madrigio besser kennen.