„Sommerklänge“ – Madrigio und Regiobrass in der Kirchenruine Wachau

Datum/Zeit
Date(s) - 13/09/2020
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Kirchenruine Wachau

Kategorien


Am 13.09.2020 um 19:00 Uhr singen und spielen Madrigio und Regiobrass zum Tag des offenen Denkmals in der Kirchenruine Wachau. Freuen Sie sich auf ein spätsommerliches Konzert mit dem Kammerchor Madrigio aus Leipzig- Stötteritz und dem Blechbläser-Ensemble Regiobrass aus Leipzig. Zum Tag des offenen Denkmals erklingt in einem vielfältigen Programm alte und neue, bekannte und weniger bekannte Musik. Werke, Liedsätze und Bearbeitungen u.a. von Bach, Distler, Reger, Gjeilo, Vivaldi. Leitung: Sandra Havenstein (Madrigio) und Christoph Pertzsch (Regiobrass).